Drucker: HP OfficeJet-6100 Tintenstrahl Test

Der HP OfficeJet-6100, ein Tintenstrahldrucker der mittleren Preisklasse im Test.  Es handelt sich um einen Drucker der mittleren Preisklasse, welcher ohne Scanner daher kommt. Es gibt kein Display zur erleichterten Bedienung beitragen würde. Vorab ist zu sagen, dass der OfficeJet-6100 in unserem Vergleich nicht gerade als bester Drucker abgeschnitten hat, vor allem nicht für den Bürogebrauch. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei 9 Farbseiten pro Minute im Farbkopien Bereich und 16 Seiten pro Minute im schwarz-weiß Bereich, somit auch nur Mittelmaß. Der nicht vorhandene Scanner und die Tatsache, dass wir Probleme hat den OfficeJet-6100 Drucker mit dem W-Lan zu verbinden lässt das Gerät nicht gerade in gutem Licht erscheinen.  Die riesige Bedienungsanleitung verwirrt den Käufer vermutlich noch mehr als zuvor.

Als wir es endlich geschafft hatten den HP OfficeJet-6100  mit dem Wlan zu verbinden , wurde er kurze Zeit später nicht mehr erkannt, in diesem Bereich also ein klares Minus von uns. Ein eDrucker wie dieser sollte zumindest in dieser Hinsicht einwandfrei laufen. Ebenfalls nicht gut fanden wir, dass der OfficeJet-6100 einen hohen Tintenverbrauch bei der Reinigung verzeichnet. Im Gegensatz zum  Canon Pixma iP3600 , welcher mit geringeren Unterhaltungskosten in dieser Hinsicht eine bessere Wahl wäre.

Datenblatt

Marke HP
Produkttypenbezeichnung Officejet-6100
Lieferanten-Art.-Nr. CR711AE
Druckverfahren Tintenstrahldruck
Basisfunktion drucken, kopieren,
Geräteart 2 in 1
max. Druckgeschwindigkeit (Seiten/Min.) 16 Seiten/min (s/w) 9 Seiten/min (Farbe)
Max. Druckauflösung (dpi) 4800 x 1.200 dpi
Kopierfunktion Nein
max. Kopiergeschwindigkeit (Seiten/Min.) /
Kopienzahl /
für Formate bis A4
Display /
Papierzuführung (Blatt) 250 Blatt
weitere Papierzuführung Standartpapierfach
Kompatibel mit USB, Lan, WLAN
Schnittstellen USB 2.0, WLAN
USB 2.0 (J/N) Ja
WLAN (J/N) Ja
Treiber Microsoft® Windows® 7, Windows Vista®, Windows® XP (SP3)* oder höher (nur 32 Bit); * Unterstützt nur 32 Bit, Mac OS X v10.5 oder v10.6, Linux
Stromverbrauch im Standbymodus ca. 3 W
Breite 468mm
Tiefe 388mm
Höhe 179mm
Gewicht 4,8 kg
Besonderheiten leichtes Gewicht, modernes Design

Unser Feedback:

Der HP OfficeJet-6100 Drucker schwächelt vor allem bei der Verbindung mit WLAN und fehlendem Display. Scanfunktion ist ebenfalls nicht mit im Gepäck, was jedoch kein Beinbruch ist. Die Unterhaltungskosten des OfficeJet-6100 sind nicht die geringsten, wie unser Test ergeben hat. Der Preis des OfficeJet-6100 ist akzeptabel und auch die Druckqualität ist gut. Farb-und Schwarz/weiß Druck kommt mit durchschnittlicher Geschwindigkeit daher.  Wer einen schneller Druck bevorzugt ist mit diesem Gerät  gut bedient, muss allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen, ein Vergleich lohnt trotzdem. Außerdem, einen USB Stick kann man leider nicht beim OfficeJet-6100 anschließen und eine Speicherkarte ebenfalls nicht.

Pro:

-relativ niedriger Preis
-eDrucker
-guter Farb und s/w Druck
-niedriger Stromverbrauch

Contra

-Probleme mit Wlan Verbindung
-unübersichtliche Bedienungsanleitung
-kein schneller Druck
-kein Display
-kein Scanner
-relativ hohe Unterhaltungskosten

Unsere Bewertung:

3 Sterne

 

Jetzt bei Amazon kaufen Preis: EUR 79,95 (Stand: 26.01.2013) [Preis inkl. Mwst.]

One Response to Drucker: HP OfficeJet-6100 Tintenstrahl Test

  1. Das ist ein super Tipp, vor allem das Datenblatt war sehr hilfreich. Kurze, aber präzise Informationen. Ein must read Artikel für diesen Drucker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis